Qualität

Unseren Kunden zuverlässig eine gleich bleibend hohe Qualität zu liefern ist unser zentrales Anliegen. Daher arbeiten wir in allen Bereichen nach hohen Qualitätsstandards, d.h. bei

  • dem Management unserer Panels
  • der Durchführung einzelner Studien und
  • der Betreuung unserer Kunden.

 

Qualität der Panels

Eine hohe Qualität des Panels und damit der Stichprobe der Befragungen ist die Grundlage für hohe Datenqualität. Daher legen wir besonderes Augenmerk auf die Rekrutierung und Pflege unserer Panels sowie auf die Qualitätskontrolle bei den einzelnen Studien.

Rekrutierung der Panellisten

Die Rekrutierung unserer Panellisten basiert auf folgenden Prinzipien:

  • Double Opt-In Prozess zur Validierung der E-Mail Adressen
  • Umfangreicher Qualifizierungsfragebogen zur Qualifizierung unserer Panellisten.

Damit auch unsere bestehenden Panellisten keine "Befragungsprofis" werden, halten wir für jeden einzelnen Panellisten Vorgaben zur maximalen Teilnahmefrequenz (s.u.) strikt ein.

 

Panelpflege

Unsere Maßnahmen zur Pflege unserer Panels umfassen:

  • Jährliche Aktualisierung des Profils der Panellisten mit Ausschluss von Panellisten, die nach zweimaliger Einladung zur Aktualisierung Ihres Profils nicht reagieren
  • Fortlaufendes Monitoring der Teilnahmequoten und der Antwortqualitäten (mit Ausschluss von Panellisten, die wiederholt nicht zufrieden stellende Response zeigen)
  • Vermeidung des "Übertestens" von Panellisten durch Teilnahmerestriktionen. Jeder Panellist darf
    • maximal an einer Befragung pro Monat (unabhängig von Befragungsthema) und
    • maximal an einer Befragung in 3 Monaten zu dem selben Themengebiet teilnehmen.
  • Attraktives und transparentes Incentive-System, bei dem jeder Panellist sein aktuelles Punktekonto jederzeit einsehen kann. Unser Incentive- System umfasst:
    • Bonuspunkte ("mypoints") für jede Teilnahme an einer Studie, die von den Panellisten in attraktive Gutscheine eingetauscht werden können.
    • Verschiedene unterjährige Gewinnverlosungsaktionen
    • Incentivierung auch wenn sich während des Fragebogens herausstellt, dass ein Panellist nicht zur Zielgruppe der Befragung gehört
  • Monitoring der Zufriedenheit unserer Panellisten. Am Ende jeder (per Zufall ausgewählten) dritten Studie stellen wir ein paar kurze Fragen, mit denen wir die Bewertung der Studie/des Fragebogens durch die Panellisten erfahren. Das gibt uns wichtige Hinweise zur Optimierung von Fragebögen, u.a. hinsichtlich Länge und Struktur, was letztendlich zu höherer Zufriedenheit unserer Panellisten und damit zu besser Datenqualität führt.

Unsere eigene Panel-Management Software (EQUIP-EPM) ermöglicht uns, die Teilnahme-Historie und die Antwortqualität jedes einzelnes Panellisten zu erfassen und nach zu verfolgen. Auf diese Weise kann die Auswahl von Panellisten für eine Stichprobe gezielt gesteuert werden und es können bestimmte Zielgruppen aufgrund der Methode (z.B. zur Bildung unabhängiger Stichproben bei Tracking-Studien) oder gemäß Kundenwunsch von der Stichprobe ausgeschlossen werden. Ferner können Panellisten, die unterdurchschnittliche Qualitäten beim Ausfüllen von Fragebögen liefern, identifiziert und von weiteren Befragungen ausgeschlossen werden.

 

Qualität bei der Studiendurchführung

Bei der Durchführung jeder einzelnen Studie setzen wir folgende Maßnahmen zur Qualitätssicherung ein:

  • Zusendung eines personalisierten Links in der Einladungsemail zum Ausschluss von Mehrfachteilnahmen an einer Befragung
  • Monitoring der Antwortzeiten und der Beantwortung offener Fragen (z.B. Ausführlichkeit)
  • Plausibilitätsabgleich von Profildaten aus dem Qualifizierungsfragebogen mit den Angaben aus der aktuellen Studie
  • Inputvalidierung in Echtzeit (Online-Checks)
  • Ausschluss von Reihenfolge-Effekten durch Randomisierung
  • Monitoring der Stichprobe (z.B. präzises Matchen monadischer Zellen)
  • Ausschluss der Möglichkeit des Herunterladens oder des Ausdruckens von Fragebogeninhalten

 

Qualität bei der Kundenbetreuung

Uns ist wichtig, dass sich unsere Kunden in jeglicher Hinsicht auf uns verlassen können. Das gilt im Hinblick auf ...

  • ... die Qualität der gelieferten Daten und Ergebnisse.
    Zur Gewährleistung einer stets hohen Qualität führen wir bei jedem einzelnen Projekt die oben beschriebenen umfassenden Maßnahmen zur Qualitätssicherung durch.
  • ... das Einhalten vereinbarter Timings.
    Wir beantworten die Anfragen unserer Kunden auf allen Projektstufen zeitnah und halten sie auch über den Verlauf des Projekts stets informiert.
  • ... das Einhalten vereinbarter Budgets.
    Nicht alle Parameter lassen sich vor Projektbeginn exakt vorhersagen. Wir versuchen daher Nachkalkulationen nach Möglichkeit zu vermeiden wenn z.B. die Inzidenz der Zielgruppe etwas geringer oder die Länge des Fragebogens geringfügig länger als ursprünglich geplant sein sollte.

 

Vertraulichkeit und Datenschutz

Unsere Panellisten

Als seriöses Marktforschungsunternehmen geben wir keine persönlichen Daten von Panellisten an Dritte weiter. Die Adressen unserer Panellisten dienen ausschließlich und exklusiv der Nutzung durch myonlinepanel, d.h. die Ansprache unserer Panellisten erfolgt ausschließlich durch uns selbst und ausschließlich zu Marktforschungszwecken.

Wir halten uns strikt an die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Landes und unterstützen die BVM- und ESOMAR-Richtlinien für Online-Panels und für die Durchführung von Online-Befragungen.


Unsere Kunden

In Zeiten zunehmender Vernetzung und zunehmenden Informationsaustauschs ist uns sehr daran gelegen, dass die Neuentwicklungen und Fragestellungen unserer Kunden geheim bleiben und Dritten nicht zugänglich sind.